EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Veranstaltungstage: 24.07.2017 bis 26.07.2017
Uhrzeit: 10:30 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Erwachsenenbildung
Bundeswehr Hauptmann

Das Seminar "Moderne Kriegsführung" widmet sich im Schwerpunkt dem Nutzungs- und Einsatzspektrum von unbemannten Luftfahrzeugen, oft auch Drohnen genannt. Den Teilnehmern wird ein Überblick über den derzeitigen zivilen und militärischen Markt geboten, sowie die Weiterentwicklungspotentiale dieser Technik diskutiert.

Wie werden Drohnen heutzutage im militärischen Einsatzspektrum eingesetzt? Ob zur Terrorbekämpfung in Afghanistan, zur Aufklärung über der Ostukraine oder zu Propagandazwecken durch den Islamischen Staat, die Seminarteilnehmer werden versuchen diese Fragen mit der Hilfe fachkundiger Experten beantwortet zu bekommen.

Auch wenn voll automatisierte Waffensysteme noch nach Zukunftsmusik klingen, so ist insbesondere die Debatte um einen ethischen Einsatz dieser Systeme voll entbrannt. Wohin diese Debatte steuert und was wir in Zukunft zu erwarten haben gehört zu einem der weiteren Schwerpunkte dieses Seminars.