EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Jugendbildung im HAUS RISSEN

HR Jugendveranstaltung 4Im Rahmen seines Jugendprogramms 'Globales Lernen' bietet das HAUS RISSEN zahlreiche Seminare für Jugendliche an. Diese richten sich vorrangig an Schulklassen, aber auch an freie Jugendgruppen. Unsere Angebote werden auf Wunsch individuell nach den Bedürfnissen unserer Kunden maßgeschneidert.

Wenn Sie sich für eines unserer Themen interessieren oder mit uns gemeinsam ein Seminar für Ihre Klasse oder Gruppe entwickeln wollen, nehmen sie gern Kontakt mit uns auf. Frau Manja Jacob und Frau Julika Stenzel stehen Ihnen für Fragen und Ideen zur Jugendbildung gern zu Verfügung.

Der richtige Umgang mit Geld

Veranstaltungstage: 22.10.2019 bis 23.10.2019
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
HAUS RISSEN Veranstaltung 0

Das Seminar bereitet Jugendliche auf den bewussten Umgang mit Geld und somit auf das Leben nach der Schulzeit vor.

Ausgehend von der Frage, wie Geld überhaupt in die Welt kommt, bearbeiten die Jugendlichen die zentralen Themen und Herausforderungen auf dem Weg in die finanzielle Eigenverantwortung.

Darunter finden sich z.B. die Aspekte Steuern, Sozialversicherungen oder Schuldenfallen und wie man ihnen vorbeugt.

Veranstaltungstage: 01.10.2019
Uhrzeit: 09:45 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
HAUS RISSEN Veranstaltung 0

Die Teilnehmenden erhalten zunächst eine Einführung zu den Begriffen Nachhaltigkeit und Klimawandel und erfahren, was sich konkret dahinter verbirgt.

Im Anschluss erleben die Jugendlichen in einem interaktiven Planspiel, wie die globale Bewältigung des Klimawandels funktionieren kann und welche Hürden eine schnelle und einheitliche Strategie negativ beeinflussen.

Die Veranschaulichugn der Komplexität und Interdependezen des Klimawandels und seiner Herausforderungen für verschiedene Länder der Erde stehen dabei im Vordergrund.

Veranstaltungstage: 28.09.2019 bis 29.09.2019
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 1

Das Seminar bietet eine theorie- und praxisorientiere Einführung in das Themenfeld.

Anschauungsbeispiele bilden verschiedene nachhaltige Unternehmensstrategien, die miteinander verglichen und kritisch reflektiert werden, sowie die Energiepolitik und Energiewende Deutschlands.

Am zweiten Tag erleben die Teilnehmenden in einem Planspiel, wie die Ländergruppen der Erde versuchen, den Klimawandel im Spannungsfeld von Kostenkalkulationen, Eigeninteressen und globaler Solidarität zu bewältigen.

Ein Orientierungsseminar

Veranstaltungstage: 17.09.2019 bis 20.09.2019
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 11

In diesem Seminar erhalten die Jugendlichen die Möglichkeit, verschiedene Zukunftsszenarien der Arbeitswelt zu entwerfen.

Mit erfahrenden Expert*innen werden die Auswirkungen der gegenwärtigen Trends des Berufslebens auf Unternehmen und den Arbeitsalltag analysiert.

Am zweiten Tag werden die Themen Geld, Steuern und Sozialversicherungen in den Fokus genommen.

Den Abschluss bildet eine Einheit, in der die Schüler*innen für die Erwerbstätigkeit fit gemacht werden.

Ein Orientierungsseminar

Veranstaltungstage: 16.09.2019 bis 17.09.2019
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 8

Das Seminar unterstützt die Berufsorientierung der Jugendlichen.

Die Fragen „Welches Potenzial steckt in mir?“, „Welche Wege stehen mir offen?“ und „Mit welchem Auftreten kann ich das Erreichen meiner Ziele unterstützen?“ navigieren die Schüler*innen durch zwei abwechslungsreiche Tage.

Die Auseinandersetzung mit der Digitalisierung sensibilisiert die Jugendlichen darüber hinaus für den Wandel der Arbeitswelt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen