EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Zwischen Liberalismus, Wohlfahrtsstaat und Kommunitarismus

Veranstaltungstage: 24.09.2018 und 28.09.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Erstwahlhelfer Seminar 18

Das Seminar thematisiert verschiedene Gesellschaftstheorien- und Konzepte und lässt sie leicht verständlich Wirklichkeit werden, indem die Jugendlichen sie einem Praxistest unterziehen.

Darüber hinaus werden die Wurzeln, Krisensymptome und Reformideen des Wohlfahrtsstaats analysiert.

So nähern die Jugendlichen sich den Antwortmöglichkeiten auf die Frage: Was hält moderne Gesellschaften zusammen?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen