EINE WELT, DIE SICH IMMER
SCHNELLER VERÄNDERT.

UND EIN INSTITUT, DAS HILFT,
SIE ZU VERSTEHEN.

Jugendbildung im HAUS RISSEN

HR Jugendveranstaltung 4Im Rahmen seines Jugendprogramms 'Globales Lernen' bietet das HAUS RISSEN zahlreiche Seminare für Jugendliche an. Diese richten sich vorrangig an Schulklassen, aber auch an freie Jugendgruppen. Unsere Angebote werden auf Wunsch individuell nach den Bedürfnissen unserer Kunden maßgeschneidert.

Wenn Sie sich für eines unserer Themen interessieren oder mit uns gemeinsam ein Seminar für Ihre Klasse oder Gruppe entwickeln wollen, nehmen sie gern Kontakt mit uns auf. Frau Manja Jacob und Frau Julika Stenzel stehen Ihnen für Fragen und Ideen zur Jugendbildung gern zu Verfügung.

Veranstaltungstage: 18.01.2018 bis 19.01.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 9

Die Verträglichkeit von Ökonomie und Ökologie stellt Gesellschaft und Politik oftmals vor große Herausforderungen.

Das Seminar erläutert die Dimensionen von Nachhaltigkeit und die verschiedenen Aspekte der Energiepolitik inklsuive der Energiewende.

In einem Planspiel simulieren die Teilnehmenden das EU-Parlament und befassen sich mit der Aushandlung von CO2-Grenzwerten für PKW.

Veranstaltungstage: 17.01.2018 bis 18.01.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 1

Bewaffnete Krisen und Konflikte sind in den Nachrichten allgegenwärtig.

Das Seminar beleuchtet beispielhaft einen ausgewählten Konflikt und analysiert die Einflussmöglichkeiten zur Friedensstiftung internationaler Akteure.

Die Jugendlichen selbst versuchen durch eine Reform des UN-Sicherheitsrats die Weltordnung zu verändern und erleben die Komplexität internationaler Verhandlungen innerhalb eines Planspiels.

Veranstaltungstage: 15.01.2018 bis 16.01.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 7

Das Seminar bietet eine Einführung in die aktuellen Entwicklungen verschiedener Konflikte. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei nicht nur auf den Ursachen, dem Verlauf und den Folgen, sondern auch auf den Möglichkeiten und Hemmnissen der Internationalen Gemeinschaft, befriedend auf die Konfliktparteien einzuwirken.

In einer Simulation des Sicherheitsrats der UN bekommen die Teilnehmenden zudem die Gelegenheit, über eine Reform des Organs zu beraten und erleben selbst die Schwierigkeiten eine internationale Einigung auszuhandeln.

Veranstaltungstage: 10.01.2018 bis 11.01.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Jugendseminar 3

Das Seminar befasst sich mit allen Dimensionen der Nachhaltigkeit und nimmt die Energiepolitik sowie die Energiewende genauer unter die Lupe.

In einer Simulation des EU-Parlaments erleben die Teilnehmenden selbst das komplexe Spannungsfeld zwischen Umweltpolitik und Wirtschaft, in dem verschiedene Interessen gegeneinander abgewogen werden müssen.

Veranstaltungstage: 08.01.2018 bis 09.01.2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: HAUS RISSEN, Rissener Landstraße 193, 22559 Hamburg
Zielgruppe: Jugendbildung
Planspiel China 2

Die aktuellen Nachrichten sind geprägt von internationalen Krisen und bewaffneten Konflikten. Die Welt scheint in Unordnung.

Das Seminar Sicherheit und Frieden in der Weltpolitik von heute versucht die Welt zu ordnen und bietet eine Einführung in die aktuellen Entwicklungen in der politischen Weltordnung.

In einer Simulation der Vereinten Nationen versuchen die Jugendlichen selbst, eine Reform des Sicherheitsrats auf den Weg zu bringen und so zum Weltfrieden beizutragen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen