EIN TEAM,
DAS VIELE SPRACHEN SPRICHT.

ABER NIE FACHCHINESISCH.

Dr Eckard BolsingerDr. Eckard Bolsinger ist Wissenschaftlicher Leiter, stellvertretender Institutsdirektor sowie Datenschutzbeauftragter. Er sieht politische und wirtschaftliche Themen immer in größeren Zusammenhängen, da ihn die Schnittstellen zwischen Ökonomie, Politik, Technik und Gesellschaft interessieren.

Durch seine ausgeprägte Klarheit und Verständlichkeit ist er ein gefragter Redner bei Banken, Unternehmen, Verbänden, Bundeswehr und Schulen, der stets neue Perspektiven vermittelt und zum Weiterdenken anregt.

Roland DolinskyUnser Hausmeister Roland Dolinsky ist seit mehr als 25 Jahren ein Garant dafür, dass der Instituts- und Tagungsbetrieb im HAUS RISSEN hinter den Kulissen reibungslos funktioniert. Kein Geländer, keine Treppenstufe und keine Lampe, sowie viele andere Details, die er nicht kennt und mit viel Liebe zum Detail in Stand hält.

Kontaktdaten

Telefon: 040 - 819070
E-Mail:

Christian Egbering

Seit Oktober 2016 unterstützt Christian Egbering das Team des Jugendbereichs im HAUS RISSEN als Referent für Politische Jugendbildung und leitet das Demokratieprojekt Erst-Wahl-Helfer.

Sein Studium der Politischen Wissenschaften und Lateinamerikastudien mit Schwerpunkten in entwicklungs-, außen- und sicherheitspolitischen Themen absolvierte er an der Universität Hamburg.

Praktische Erfahrungen erwarb Christian Egbering zunächst in der Marktforschung und der Politikberatung bevor er 2014 für zwei Jahre an eine Hamburger Stadtteilschule wechselte.

Peter FinkeSeit 2017 verstärkt Peter Finke das HAUS RISSEN Team. Seine Themenbereiche umfassen europäische Sicherheitspolitik und Osteuropa.

Das Bachelorstudium der ‚Internationalen Beziehungen‘ führte Herrn Finke von Dresden nach Moskau, wo er vor Ort Erfahrungen in der osteuropäischen Politiksphäre sammelte.

An der Queen’s University im nordirischen Belfast vertiefte er mit dem Masterstudium „Violence, Terrorism and Security“ sein Wissen im sicherheitspolitischen Bereich.

Gerlind HeinemannGerlind Heinemann ist Veranstaltungsleiterin im HAUS RISSEN. Nach ihrer Ausbildung im Hotelfach war sie in der internationalen, gehobenen Hotellerie tätig u.a. in Kapstadt, Paris und New York. Sie hat ein Diplom der Hotelmanagement-Schule „Centre International de Glion“ (CH) und besuchte Kurse in Hotelmanagement an der Cornell University (USA). In Hamburg war sie zuletzt für den Baseler Hof tätig. Sie ist Mutter von 4 Teenagern und ausgebildete Mediatorin.

Kontaktdaten

Telefon: 040 - 8190724
E-Mail:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen